Das Pechöl brennen beginnt wieder

23. Juni 2016

Rund um die Sommer-Sonnwende wird traditioneller Weise das Pechöl gebrannt. Auch heuer ist es genau zu dieser Zeit sonnig und heiß geworden, sodass sich der Pechölstein in den letzten paar Tage richtig aufwärmen konnte. Der Stein ist also warm genug und wir können heute mit dem Brennen beginnen.

Pechöl brennen 2016
Das Kienholz (harzreiches Kiefernholz) wird auf den Pechölstein aufgeschlichtet.

Pechöl brennen 2016 Holz
In Form eines Blattes steht das Holz am Stein und wird anschließend mit Reisig und einem Rasenziegel abgedeckt.

Pechöl Meiler 2016
Der Meiler ist entzündet und im Inneren verflüssigt sich das Harz.

Nun heißt es etwas Geduld haben, bis das Pechöl vom Meiler tröpfelt.

 

Pechöl Zugsalbe
Erhältlich ist das Pechöl bei uns am Biohof sowie in unserem Onlineshop.

Kommentar verfassen

Go top

Facebook

Twitter