Tu was, dann tut sich was. – Ja genau das haben wir uns auch gedacht und beim Tu was Festival auf der Mühlviertler Alm teilgenommen. Demzufolge werden die folgenden beiden Projekte bei uns am Biohof umgesetzt:

 

DER TAG DES KALTENBERGER WINTERROGGENS

Kornmandl aufstellen, Garben ausschlagen, Strohschaub  herstellen – reise mit uns in eine Zeit von anno dazumals und erlebe alte Handwerkstradition hautnah. Am 27. Juli 2014 findet bei uns am Biohof Thauerböck ein traditionelles Schnitterfest statt. Sei auch du dabei bei und lerne die Korn- und Strohernte bis hin zur Deckstrohproduktion aus früheren Zeiten kennen. Wir zeigen dir wie´s geht. Selbst mitanpacken oder einfach nur zuschauen – alles erlaubt. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Bei Schlechtwetter und je nach Reifegrad des Korns: 1. Ersatztermin 03.08.2014, 2.Ersatztermin 10.08.2014

 

GEMEINSAM GARTLN

Du hast immer schon einmal von deinem eigenen Bio-Gartl geträumt? Du willst deine eigenen Samen gedeihen sehen? Du willst dich über deine eigene Ernte freuen? Dann bist du bei uns genau richtig. Mit dem Projekt GEMEINSAM GARTLN bieten wir dir die Möglichkeit, dein eigenes Gartenbeet zu mieten. Fertig vorbereitet (geackert und geeggt) steht dir das Beet dann ab April bis in den Herbst zur Verfügung. Du kannst dein eigenes Gemüse, deine eigenen Kräuter und vieles mehr anbauen oder pflanzen, deine Pflänzchen gedeihen sehen, gießen, betreuen und natürlich dein Gemüse usw. ernten. Das Projekt fördert den Wissensaustausch zwischen den Gartler/innen direkt am Acker und bietet dir die Möglichkeit, an diversen Workshops (Austausch am Acker, Verarbeitungsworkshops,…) teilzunehmen.

Kommentar verfassen

Go top

Facebook

Twitter