Bio Schweinefleisch vom Kaltenberger Whiskyschwein

23. Februar 2018

Anfang März gibt es Bio Schweinefleisch vom Durco und Schwäbisch-Hällisch Schwein. Zwei alte Schweinerassen, die bei uns die Natur genießen dürfen (viel Auslauf auf der Weide, hofeigenes Futter sowie Futter von Partnerbetrieben aus der Region, Schlempe vom Whiskybrennen als Futter, großer mit Stroh eingestreuter Stall). Mehr Infos zur Lebensweise unserer Schweine erfährst du hier. Die Schweine charakterisieren sich durch einen guten Fettansatz und beste Fleischqualität – eine echte Gaumenfreude.

Warum Kaltenberger Whiskyschwein?

Wir nennen unsere Schweine Kaltenberger Whiskyschweine, weil sie in den Genuss der hochwertigen Getreideschlempe kommen – ein energiereiches Futtermittel, welches beim Whiskybrennen übrig bleibt.

In welchen Portionen gibt es das Bio Schweinefleisch?

- als Schweinehälfte
– als Einzelstücke (Lungenbraten, Schnitzel, Schopf, Braten, Bauch, Karree, Ripperl, Gulasch, Stelze)

Bei Interesse freuen wir uns über deine Vorbestellung unter 0664/1020999 oder biohof@thauerboeck.com

meat-1555341_1920

 

Kommentar verfassen

Go top

Facebook