Bio Gewürze

21. Oktober 2014

Wir haben heuer in unserem Garten den Versuch gestartet, auch Gewürze anzubauen. Dies ist in unseren Höhenlagen schon eine kleine Herausforderung, denn auf rund 870 Metern gedeiht nicht mehr alles beziehungsweise wird nicht mehr alles reif. Daher haben wir bereits bei der Bio Saatgut Bestellung darauf geachtet, dass wir sehr unempfindliche Sorten auswählen, bei denen die Samen früh reifen.

Die Bio Gewürze

Im Garten haben wir Bio Amaranth, Bio Fenchel und Bio Koriander angesät. Alle drei Gewürzpflanzen haben prächtig geblüht.

Bio Amaranth

Bio Amaranth_Biohof

Bio Fenchel

Bio Fenchel_Biohof

Bio Koriander

Bio Koriander_Biohof_3 Bio Koriander_Biohof_2

Bis dato haben wir nur die Samen vom Koriander geerntet, diese sind sehr gut gereift. Hier haben wir von einem Quadratmeter Anbaufläche verhältnismäßig gut geerntet. Den größten Teil werden wir aber noch nicht zum Brot backen verwenden, sondern im nächsten Jahr auf einer größeren Fläche wieder säen. Unser Ziel ist es, so gut es geht und möglich ist, selbst unser Bio Saatgut zu vermehren.

2 comments

  1. Comment by Peter Ronald

    Peter Ronald 26. Oktober 2014 at 0:16

    Amaranth wurde auch schon früher in Südamerika in grossen Höhen angebaut,passt also.Trotzdem eine gelungene Leistung.

    Mit freundlichen Grüssen aus NRW

  2. Comment by Biohof

    Biohof 4. November 2014 at 23:41

    Mittlerweile sind beim Amaranth auch schon ein paar Samen sichtbar. Wir hoffen auf noch ein paar sonnige Tage, vielleicht können wir dann zumindest noch unser eigenes Saatgut für das nächste Jahr ernten :)

Kommentar verfassen

Go top

Facebook

Twitter